antea vermögensverwaltung gmbh
Neuer Wall 54
20354 Hamburg
Telefon: 040 / 36 15 71 81
Telefax: 040 / 36 15 71 61
E-mail: info@antea-vv.de

USt-ID: DE 242362070

Zuständige Aufsicht: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) www.bafin.de

Handelsregister: Hamburg B 96646
Geschäftsführer: Johannes Hirsch CFP, CEP
Inhaltlich Verantwortlicher: Johannes Hirsch

Copyright

Unsere Internet-Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte für den Inhalt und die Gestaltung stehen allein der antea vermögensverwaltung gmbh zu. Das vollständige oder teilweise Reproduzieren, Verbreiten, Übermitteln (elektronisch oder auf andere Weise), Modifizieren oder Benutzen unserer Internet-Seiten für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne unsere vorherige Zustimmung untersagt. Wir freuen uns aber über Link-Verweise auf unsere Seiten und bitten insoweit um eine Information.

Links

Die antea vermögensverwaltung gmbh übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der verlinkten Seiten und macht sich den Inhalt dieser Seiten nicht zu eigen. Links zu externen Anbietern stellen keine Wertung oder Empfehlung dar.

Haftung

Die Angaben im Internet-Angebot der antea vermögensverwaltung gmbh wurden sorgfältig geprüft. Eine Garantie für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Angaben kann jedoch nicht übernommen werden, ebenso wenig wie eine Haftung für die Verwendung dieser Seiten oder deren Inhalt. 

Registrierte Warenzeichen, Namen, Marken

Die Verwendung von registrierten Warenzeichen, Namen oder Marken ohne Kennzeichnung erfolgt im Einvernehmen mit deren Inhabern; daraus kann nicht geschlossen werden, dass derartige Warenzeichen, Namen oder Marken frei verwendbar wären. 

Datenschutz

Informationen, die von Besuchern in das Kontaktformular eingegeben werden, werden vertraulich und nur innerhalb der antea vermögensverwaltung gmbh verwendet. Ein Verkauf oder die Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Vergütungssystem der antea vermögensverwaltung gmbh

Finanzdienstleistungsinstitute sind nach § 16 InstitutsVergV (Instituts-Vergütungs-Verordnung) vom 16. Dezember 2014 verpflichtet, grundsätzliche Ausführungen über die Ausgestaltung ihres Vergütungssystems, den Gesamtbetrag aller Vergütungen sowie die Anzahl der Begünstigten einer variablen Vergütung auf der eigenen Internetseite zu veröffentlichen und mindestens einmal jährlich zu aktualisieren.

Die antea vermögensverwaltung ist gemäß § 1 Abs. 2 InstitutsVergV kein bedeutendes Institut im Sinne des § 17 Abs. 1 InstitutsVergV, da die für bedeutende Institute angegebene Bilanzsumme in Höhe von 15 Mrd. Euro von der antea vermögensverwaltung gmbh im Durchschnitt zu den jeweiligen letzten Stichtagen der letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre nicht erreicht oder überschritten wurde.

Die Vergütungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestehen aus Festgehältern, welche in 12 gleichen Teilen zur Mitte des Monats ausgezahlt werden. Zusätzlich können jährliche Tantiemen vergütet werden. Dieses gilt jedoch nicht für Mitarbeiter der Kontrolleinheiten (Compliance).

Der Gesamtbetrag der Vergütungen an Mitarbeiter der antea vermögensverwaltung gmbh für das Kalenderjahr 2016 betrug TEURO 156 und bestanden zu 91% (TEURO 143) aus fixen Gehältern und zu 9% (TEURO 13) aus Jahrestantiemen. Im Geschäftsjahr 2016 haben 3 Mitarbeiter/innen variable Vergütungen erhalten.  Weitere erfolgsabhängige Vergütungen wurden nicht gewährt.

Eine signifikante Abhängigkeit der Mitarbeiter von variablen Vergütungen ist somit nicht gegeben.

VuV-Ombudsstelle

Für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus Finanzdienstleistungsverträgen ist die Schlichtungsstelle des Verbandes unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. zuständig:

 
VuV-Ombudsstelle, Stresemannallee 30, 60596 Frankfurt am Main, http://vuv-ombudsstelle.de/.

 

Wir sind Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. und nach dessen Satzung verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren der VuV-Ombudsstelle teilzunehmen.

 

Gestaltung und Umsetzung

ZEUXIS GmbH, www.zeux.is